- Home
- Zum Ort
- Historie
- Bildergalerie
- Neuigkeiten
- Altengerechtes
+ Wohnen

- Baugebiete
- Veranstaltungen
- Gewerbe
- Information
- Vereine
+ Organisationen

- Politik
- Impressum

///

Valid XHTML 1.0 Transitional

Wappen von Leezen
Die Gemeinde Leezen, auf halber Strecke zwischen den beiden Bädern Segeberg und Oldesloe gelegen,
steckt noch mittendrin im Strukturwandel, der alle Gemeinden auf dem "platten Land" in den letzten Jahren erfasst hat.
Bürgermeister von Leezen
Ulrich Schulz, Bürgermeister
Die 1700 Einwohner Gemeinde erfüllt alle Voraussetzungen, die notwendig sind, diesen schwierigen Prozeß zu überstehen und sogar gestärkt daraus hervorzugehen.

Die Regionalplanung stuft Leezen als ländlichen Zentralort ein. Der Ort übernimmt damit die Aufgabe seinen Nahbereich mit Gütern und Dienstleistungen des allgemeinen täglichen Bedarfs zu versorgen.

Mit den beiden Ortsteilen Krems I und Heiderfeld ist Leezen die größte Gemeinde des Amtes Leezen. Sie ist zugleich Sitz der Amtsverwaltung und der Grund- und Gemeinschaftsschule. Die Nähe Hamburgs, die B432, die A21 und die landschaftlich reizvolle Lage am 80ha großen See bieten eine besondere Wohnqualität und beste Chancen für Handel und Gewerbe.